• Notenhacks für den listigen Schüler – Wie man sich schnell hocharbeiten kann

    Noten, Noten, Noten… welchem Schüler hängt dieses Thema nicht langsam schon zum Hals heraus. Der Unterricht scheint nur noch aus diesen zu bestehen und die Eltern tun so, als würden sie das ganze spätere Leben und den Charakter bestimmen. Gerade in den jüngeren Jahren scheint es einfach noch so viele Dinge zu geben, die spannender […]

  • Verrückte und beliebte Eis-Trends

    Was gibt es besseres als im Sommer ein kühles Eis zu genießen? Bestimmt gibt es kaum jemanden unter euch, der nicht gern Eis isst. Aber wie wäre es zur Abwechslung damit: In London gab es letztes Jahr „Eis mit Zuckerwatte umhüllt“ oder in Australien „Pommes mit Eis als Zusatz.“ Das Zuckerwatte-Eis sieht ein bisschen so […]

  • Keine Langeweile in den Sommerferien

    Im Sommer fahren ja gewöhnlich viele Familien in den Urlaub, aber die meisten fahren nicht sechs Wochen lang weg. Was macht man dann aber in der restlichen Zeit, außer im Pool zu sein? Hier sind ein paar Tricks und Tipps gegen Langeweile: Für ältere Kinder ist es vielleicht spannend, mal einen Minijob zu haben Mach […]

  • Projekt: Schulen musizieren

    Vom 7. bis zum 9. Juni werden sich der Platz vom Großen Plan, die Congress Union, das Immanuel-Kant-Gymnasium und die CD- Kaserne Celle hoffentlich mit Menschenmengen füllen, denn das Projekt „Schulen musizieren“ findet statt. Auch unsere Schule nimmt teil. Der erste Termin ist in der Congress Union im Großen Saal am Donnerstag, den 7. Juni […]

  • Lord Stumpf, auch bekannt als Herr Stumpf

    Sicherlich kennen viele Schüler Herrn Stumpf. Für die, die ihn nicht kennen: Er unterrichtet die Fächer Deutsch und Biologie. Was aber die meisten nicht wissen, ist, dass Herr Stumpf ein Schottland-Fan ist und sich als Lord bezeichnen darf. Doch das darf er erst seit 2016, denn da hat er ein Grundstück in Schottland zum Geburtstag […]

  • Klavierwettbewerb „Jugend musiziert“ in Oldenburg

    Der Raum füllte sich erst langsam mit Leuten, dann kamen immer mehr und der Wettbewerb von „Jugend musiziert“ in Oldenburg begann. Ich spielte zusammen mit Maria Langenbach in der Kategorie Klavier 4-händig. Wir waren vorher ganz aufgeregt, aber gleichzeitig auch froh, dass wir nicht alleine, sondern zu zweit spielen würden. Wir mussten verschiedene Lieder unter […]

Schlicht unglaublich – Releasekonzert von „TS Alternative“ am 19.04.2018

Alle Musikfans des guten Geschmackes aufgepasst! Der Folk-Musiker „TS Alternative“, auch als Tim Schlicht und ehemaliger Schüler des IKG bekannt, veröffentlicht bald endlich ein neues Album. Um das zu feiern, gehört natürlich auch ein Releasekonzert dazu, welches hier an der Schule stattfinden soll! „The Silence in Between“ beschäftigt sich vor allem mit den Themen der […]

Heute alle Daumen drücken! Ilana fährt zum Bundesfinale von „SchoolJam“ nach Frankfurt

Ilana Schildmann ist 16 Jahre alt und geht in die 11. Klasse unserer Schule. Sie ist in fast sämtlichen Musik-AGs bekannt und spielt Klarinette, Geige und ein bisschen Klavier, z.B. spielt sie auch nächsten Donnerstag bei Tims Konzert mit (siehe Maxines Artikel). Ilana gehört zu der Band DeadPac, die am SchoolJam in Hannover teilgenommen und […]

Abitur 2011 – unser erster Abitur-Jahrgang: Interview mit Yannick und Alina

Dies ist das erste Interview einer Reihe, in der die Schüler aus dem ersten Abschlussjahrgang unserer Schule (Abi 2011) interviewt werden sollen. Entstanden ist das Ganze durch Fotos, die wir im Schülerzeitungs-Raum fanden. Dabei gab es auch Fotos mit einem jungen 10.-Klasse-Paar von 2009: Alina und Yannick. Die beiden sind immer noch zusammen und wollen […]

Für immer vielleicht?

Beziehungen von heute haben keinen guten Ruf und scheinen so ganz anders als die von früher. Aber was hat sich denn verändert, was können die Pärchen von früher so anders gemacht haben? Unserer Generation wird vorgeworfen, dass wir zu unverbindlich wären, immer auf was Besseres warten würden und nie zufrieden mit dem, was wir haben, […]

„Die Liebenden in der Untergrundbahn“ – Das IKG wird zur Bühne

Das Theater fasziniert die Menschen nun schon seit Tausenden von Jahren. Beim Spielen kann man selbst in die interessantesten Rollen schlüpfen und vielleicht auch Seiten an sich selbst entdecken, die man vorher so noch nicht kannte. Beim Zuschauen bekommt man Ein­blick in völlig neue Situationen und Geschich­ten, die oft die Vorstellungskraft oder das Logische überschreiten. […]

Der Wettbewerb der Leseratten

Ein normaler Raum. Die Leute unterhalten sich und die Vorleser sind schon ganz aufgeregt. In diesem lauten Gerede kann man sich gar nicht vorstellen, dass gleich gelesen wird. Plötzlich wird es ganz still und Herr Toboll eröffnet den Lesewettbewerb. Dies ist die zweite Runde auf Kreisebene 2018. Die erste Runde ist in den Schulen gewesen. […]

How To Czech 2 – Der Besuch aus dem Westen

Nachdem unsere tschechischen Freunde von der Partnerschule bereits im Oktober hier in Lachendorf waren, wurde es für uns jetzt im Februar natürlich höchste Zeit, ebenfalls nach Příbram zu fahren und uns dieses Mal Tschechien zeigen zu lassen. So ging es am 5. Februar für uns Deutsche in einem kleinen Bus los, voller Neugierde, was uns […]

Günni-Gustav-Hugo Kant, Teil 4 – Wo ist meine Rippe?

Eines wunderschönen Morgens wachte Günni auf und bemerkte, dass ihm eine linke Rippe fehlte. Er stand auf und ging frühstücken. Nachdem er seinen nicht vorhandenen Bauch vollgeschlagen hatte, ging er los und suchte seine Rippe. Als erstes fragte er seinen Freund Horst, der konnte ihm aber nicht helfen. Dann Helmut, Bernhard und sogar Hildegard. Aber […]

Was macht die AG Schülerzeitung Online?

Wir in der AG Schülerzeitung Online (kurz: Schülerzeitung) schreiben an PCs und Laptops mit Word einmal die Woche Artikel über Sachen, die für euch interessant sein könnten (Exkursionen, Veranstaltungen, Schulentscheidungen, Probleme und Änderungen an der Schule etc.). Dafür fahren wir auch öfter mit, wenn eine Klasse einen Ausflug macht. Wir führen Interviews und starten Umfragen […]

Tanz der Vampire – Eine Musicalexkursion

Ich denke, bei Musicals allgemein gibt es genau zwei Möglichkeiten: Entweder liebt man sie oder man hasst sie abgrundtief, einen Zwischenstand gibt es da nicht wirklich. Ich persönlich, und hoffentlich auch die ca. 100 Leute, die mit auf die Musicalexkursion im Januar kamen, gehören definitiv zu der ersten Kategorie. Aber wie war dieses spezielle Musical […]