„Keimfrei“: Interview mit Joris Löschmann

In einem Interview habe ich Joris Löschmann aus der 7b ein paar Fragen zum Wettbewerb „Keimfrei“ gestellt, an dem er erfolgreich teilgenommen hat. Ihr könnt sein Werk auf dem Foto sehen, das ein Ausschnitt aus dem offiziellen Ausstellungs-Flyer ist.

Hier sind die Infos über ihn: Joris ist 12 Jahre alt. In seiner Freizeit spielt er Tennis und Videospiele. Er trifft sich gern mit Freunden und zeichnet auch in seiner Freizeit manchmal. Die Bilder zu gestalten dauerte ungefähr 2 Stunden. Inspiriert haben ihn generell die Corona-Regeln zum Abstandhalten und zum Masketragen. Dies wollte er bildlich darstellen. Sein Vater hat ihm geholfen, die Fotos zu schießen, aber alles andere hat Joris alleine gemacht. Tolle Leistung!

Danke für das Fragen-Beantworten, Joris!

Marie Fröhlich 😊

von Marie Fröhlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.