IKG setzt Zeichen gegen den Krieg

Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben sich am Freitag, 04.03.2022, in der zweiten großen Pause auf dem Schulhof in Form eines Peace-Zeichens aufgestellt. Alle trugen weiße Oberteile, zum Teil kurzärmliche, und trotzten der Kälte im Sinne des Friedens – der Kälte, die ja auch viele Flüchtende ertragen müssen. Mithilfe einer Drohne wurde ein Luftbild von dem Peace-Zeichen aufgenommen, das sich über das Tartanfeld erstreckt hat. Organisiert wurde die Aktion von der Schülervertretung in Absprache mit der Schulleitung. Ähnliche Aktionen fanden im ganzen Landkreis statt.

Peace auf dem Schulhof von Ben Kuhls

Mara Grotewohl

von Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.