Vorlesewettbewerb: Landkreis Celle

Wir haben eine Siegerin! Lisa Simon aus der 6b hat bei dem Kreiswettbewerb den ersten Platz für unsere Schule abgeräumt! Der Vorlese-Wettbewerb fand nachmittags in der Stadtbibliothek Celle statt und alle 14 Schulsieger, also jeweils einer von jeder Schule, waren dort vertreten. SZ: Worum geht es beim Wettbewerb und wie läuft dieser ab? L: Man […]

Filmtipps für die kalte Jahreszeit

Jetzt, wo es draußen immer noch kalt ist und die Tage kurz sind, verbringt man viel Zeit in den eigenen vier Wänden und sehnt sich immer mehr nach Frühling: Damit da kein Frust und keine Langeweile aufkommen, sind hier ein paar Filmtipps: „Ein Mann namens Ove“ Jeder kennt ihn, jeder hat einen in seiner Wohngegend, […]

04. Dezember- Heilige Barbara

Am 4. Dezember, dem Tag der heiligen Barbara, gehen viele Leute, vor allem in Westfalen, Bayern und Schwaben noch einem alten Brauch nach. Frisch geschnittene Zweige einer Weide, eines Kirschbaumes oder einer Forsythie werden ins Haus in eine Schale mit Wasser gestellt. Ziel des Ganzen ist es, dass diese Zweige zu Weihnachten in voller Blüte […]

Autorenlesung von Tilman Röhrig in der Celler Stadtbibliothek

Um acht Uhr ging es am 5. September dann endlich los: Tilman Röhrig las drei Ausschnitte aus seinen Büchern vor. Die ersten zwei Ausschnitte waren sogar noch aus seinem ganz neuen Manuskript, was noch erst veröffentlicht wird. Dabei ging es vor allem um das Leben von Friedrich Engels und auch um das von Karl Marx. […]

Buchzusammenfassung und Kritik zu Thoms Bericht

In dem Buch geht es um den Jungen Thom, der der Protagonist des Buches ist und als Ich-Erzähler sehr einfühlsam seine Kindheit und Jugend schildert. Denn Thom wird in der Schule von den anderen Klassenkameraden wegen seiner roten Haare und seiner vielen Sommersprossen oft gehänselt. Seine Eltern meinen, er müsse lernen, Probleme und Konflikte selber […]