Adventskalender Türchen 12

Habt ihr morgen, am 13. Dezember, zwischen 16 und 19 Uhr schon etwas vor? Da findet nämlich an unserer Schule ein von Schülern organisierter Weihnachtsmarkt statt; und das schon zum zweiten Mal. Alles unter der Leitung von Emma Schoeneck. Ich konnte ihr bereits vorab ein paar Fragen zum Weihnachtsmarkt stellen. Sie hat mir zum Beispiel vom breiten Angebot des Marktes berichtet. Ponyreiten ist wie im letzten Jahr auch wieder möglich. Hinzu kommt die Tombola, die dieses Jahr das erste Mal veranstaltet wird.

Wer aber nichts mit Reiten oder „Glücksspiel“ anfangen kann, der hat vielleicht mehr Interesse an der angebotenen Weihnachtsdeko. Aber auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt, denn man kann sich Kekse, Crêpes, Bratwürste und Pommes oder auch einen Kakao kaufen. Eine Live-Band spielt übrigens ebenfalls auf dem Weihnachtsmarkt.

Ein Besuch lohnt sich also!

von Conrad Klugkist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.