Adventskalender Türchen 20

Last Minute Geschenke

Na, immer noch keine Geschenke und ihr habt keine Gutscheine für eine Gratis-Umarmung mehr? Kein Problem! Mit diesen Tipps könnt ihr Heiligabend noch retten!

#Glücksbonbons im Glas:

Du brauchst:

Marmeladenglas

bunte Bonbons

ein Kärtchen

Dieses Geschenk ist ganz einfach, man muss einfach nur ein schönes Marmeladenglas nehmen, in das bunte Bonbons gefüllt werden. Dann muss man nur noch für jede Bonbonfarbe eine Emotion festlegen und eine kleine Legende auf ein Kärtchen schreiben und am Glas befestigen.

# Naschschneemann:

Du brauchst:

einen Tontopf

weiße und orange Acrylfarbe

schwarzen Edding

Tütchen mit Süßigkeiten

Dieses Geschenk ist auch ganz einfach. Zuerst muss man den Tontopf mit weißer Acrylfarbe anmalen und anschließend mit Edding und oranger Farbe das Gesicht und die Knöpfe eines Schneemannes aufmalen. Dann muss nur noch eine Tüte mit Süßigkeiten gefüllt und in den Tontopf gestellt werden.

#Geschenk-Box:

Du brauchst:

eine Box mit Deckel (Würfel)

5 Kleinigkeiten wie Tee, Teelichter, kleine Beauty-Artikel….

  eine Schere

Zuerst die Box an den Kanten von oben nach unten aufschneiden, sodass sie, wenn man den Deckel abnimmt, auseinanderfällt. Auf die 5 Flächen jeweils eine Kleinigkeit befestigen und die Box mit dem Deckel verschließen.

#Sternzeichenbild-1:

Du brauchst:

Drucker

Papier (weiß)

Bilderrahmen

Das ist mit eines der einfachsten Geschenke: Man muss nur aus dem Internet (z. B. von Pinterest) ein schönes Bild zum Sternzeichen der zu beschenkenden Person ausdrucken und einrahmen. Wem das zu einfach ist, macht:

#Sternzeichenbild-2:

Du brauchst:

Papier (schwarz)

goldenen, silbernen oder weißen Edding oder       Glitzer

Bild (siehe Sternzeichenbild-1)

Das entsprechende Sternzeichen der zu beschenkenden Person auf ein schwarzes Papier malen (mit goldenem, silbernem oder weißem Edding) oder das Sternzeichen mit Glitzer nachstellen und wichtige Informationen zu dem Sternzeichen ergänzen (z. B. Zwilling 21.05-21.06 und besondere Eigenschaften)

von Mara Grotewohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.