Tag der offenen Tür 2019

Alle Jahre wieder ist es so weit und unsere Schule öffnet ihre Tore für Besucher!

Auch dieses Jahr gab es wieder ein breit aufgestelltes Programm aller Fächer und auch mancher Arbeitsgruppen und Kurse.

So gab es im Erdgeschoss wieder einen Sprachengang (Latein, Französisch, Spanisch, Englisch), wo alle kreativ durch Spiele und Essen vorgestellt wurden.

Im Trakt gegenüber des Lehrerzimmers waren Astronomie, die Erasmus AG, Religion, Werte und Normen und Philosophie vertreten.

Dann natürlich auch Kunst und Musik im Gang zur Sporthalle, die beide zum Mitmachen angeregt haben durch kreative Projekte. Im Kunstraum und -gang konnte man außerdem toll gelungene Werke besichtigen.

Im Obergeschoss gab es die bekannten Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik sowie Informatik. Dazu kamen noch Geschichte, Politik-Wirtschaft, die Schach-AG. Erdkunde befand sich mit im Sprachengang.

Die meisten Räume hatten viele Aktionen und Spiele zum Mitmachen und hielten einige interessante Informationen bereit.

In der Sporthalle konnte man Trampolin springen. Erstmalig gab es auf dem Schulhof ein Segelflugzeug zu sehen.

Allgemein kann man sagen, dass es mal wieder ein sehr gelungener Tag der offenen Tür war, sodass sich unser Gymnasium wohl auch nächstes Jahr wieder über viele Besucher freuen kann.

(Es kann durchaus sein, dass jetzt vielleicht ein paar Räume übersehen oder vergessen wurden, dann bitte ich um Verzeihung.)

von Text: Karen Heuer, Fotos: Mara Grotewohl, Sanja Methner, Judith Perisic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.