Richtfest

Am Dienstag, den 5.11.2019, war das Richtfest für den Anbau an dem seit April gebaut wird. Richtfest heißt übrigens, dass der Dachstuhl fertig gebaut wurde. Leider hat es in Strömen geregnet, aber das hat unseren Samtgemeindebürgermeister Herr Warncke und Gemeindebürgermeister Herr Ostermann und unseren Schuldirektor Herr Mollenhauer nicht abgehalten zu erscheinen. Viele Lehrer waren ebenfalls anwesend. Auch Ramezan war als Schülervertreter an der Baustelle. Unsere Elternvertreter, Mitglieder des Schulvereins und unser ehemaliger stellvertretender Direktor Herr Alexander duften natürlich auch nicht fehlen.

Herr Mollenhauer, Herr Ostermann, Herr Warncke (v. links)

Als erstes wurde der Richtkranz auf dem Dach fest gehämmert und einer der Zimmermänner sagte den traditionellen Richtspruch auf. Als Glücksbringer warf er ein Glas gegen den Rohbau.

Herr Mollenhauer hielt eine Dankesrede und dann gab es Würstchen und Getränke. Diese spendete dankenswerterweise der Schulverein. Unser Hausmeister Herr Öhlmann grillte tapfer trotz des schlechten Wetters, und unsere Sekretärinnen Monika Praßer und Sandra Buhrow sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Es kamen viele Regenschirme zum Einsatz. Aber Handwerker, Bauleute und anwesende Gäste zeigten sich zufrieden mit dem Rohbau.

von Conrad Klugkist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.