Deutsch-tschechische „Biene Maja“ in Lachendorf

Unsere tschechischen Austauschpartner vom Gymnasium Příbram aus der Nähe von Prag haben uns vom 15. bis zum 20. Oktober 2018 in Lachendorf besucht. Wir haben zusammen viele Aktivitäten unternommen, wie zum Beispiel eine Schiffsfahrt durch den Hamburger Hafen einschließlich Moldauhafen, der tschechisches Staatsgebiet ist, mit anschließender Tour durch Hamburg. Natürlich sind wir auch nach Celle gefahren, um uns unter anderem die Altstadt anzugucken und um anschließend für einen tschechischen Film ins Kino 8½ zu gehen. Außerdem haben wir einen Tag im Heidepark verbracht, was uns allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Außerdem haben wir uns intensiv mit unserem Jahresthema „Erinnerungen und Visionen für die Zukunft“ beschäftigt. Dazu haben wir zum Beispiel kreative Texte geschrieben und Interviews mit ehemaligen Austausch-Teilnehmern geführt. Auch die Abschiedsfeier mit Ehemaligentreffen am Freitagabend mit einer Ausstellung unserer erarbeiteten Sachen war ein großes Highlight. Hier haben wir u.a. auch „Biene Maja“ auf Deutsch und auf Tschechisch gesungen.

Unterstützt werden wir insgesamt vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Wir alle freuen uns schon darauf im Februar einen Einblick in die tschechische Kultur zu erhalten!

Von Jana Riebandt

von Jana Riebandt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.