Damit hat Mathe nicht gerechnet!

Letztens gab es von der Schülerzeitung eine Umfrage auf IServ. Die Frage lautete: Was ist euer Lieblingsfach? Insgesamt haben 298 von 1116 Schülern teilgenommen, also 27%. Den ersten Platz hätte man sich schon fast denken können: Sport. Das Fach hat ganze 65 Stimmen. Die meisten mögen Sport, weil man da nicht 90 Minuten im Klassenzimmer sitzen muss und nichts aufschreiben oder nicht so viel denken muss. Bei manchen kommt es aber immer auf das Thema in Sport an. Erstaunlicherweise ist Mathe mit 31 Stimmen auf dem zweiten Platz. Damit hat Mathe vielleicht nicht gerechnet. Auf dem dritten Platz sind Englisch und Geschichte beide mit 25 Stimmen, obwohl es ganz unterschiedliche Schulfächer sind. Auf dem vierten Platz ist Chemie mit 20 Stimmen ganz knapp an Musik mit 19 Stimmen vorbei. Religion und Werte und Normen sind ja sehr ähnliche Fächer und haben auch dieselbe Anzahl an Stimmen (also 4). Und am weitesten hinten liegt Bilingual Geschichte mit einer Stimme, was aber daran liegt, dass nur sehr wenige dieses Fach haben.

von Lisa Simon

  1. Annika Demuth sagt:

    Ich habe bei der Umfrage Geschichte bilingual gewählt ;.). Es war einer der Gründe, weshalb ich an diese Schule gegangen bin, danke dass ihr mich erwähnt habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.