• Segeln mit der Klasse

    Ein Reisetagebuch in vier Teilen Geht’s gut? (Teil 1) Am Sonntag, den 22.9.2019, fuhr die Klasse 8a auf Klassenfahrt. Es ging nach Harlingen in den Niederlanden. In Harlingen lag das Segelschiff Noorderlicht, mit dem die Klasse dann auf dem Wattenmeer und Ijsselmeer unterwegs war. Dies war aus zwei Gründen spannend, erstens, weil noch nie zuvor […]

  • Richtfest

    Am Dienstag, den 5.11.2019, war das Richtfest für den Anbau an dem seit April gebaut wird. Richtfest heißt übrigens, dass der Dachstuhl fertig gebaut wurde. Leider hat es in Strömen geregnet, aber das hat unseren Samtgemeindebürgermeister Herr Warncke und Gemeindebürgermeister Herr Ostermann und unseren Schuldirektor Herr Mollenhauer nicht abgehalten zu erscheinen. Viele Lehrer waren ebenfalls […]

  • In Irland, irgendwo

    1. Die Sache mit dem Heimweh Viele, besonders die Jüngeren unter euch, kennen es bestimmt: Man gibt alles dafür, um mit seinen Freunden in ein Feriencamp oder in einen Kurzurlaub fahren zu können, aber kaum ist man da, verdirbt einem die Sehnsucht nach zu Hause all den Spaß, den man sich vorher schon lebhaft ausgemalt […]

  • Was ist auf dem Schulhof los?

    Viele Schüler haben sich gewundert, was nach den Osterferien und dann bis hin zu den Sommerferien auf dem Schulhof passiert ist. Wie man nach den Sommerferien erkennen konnte, handelt es sich hier um die dringend benötigte Vergrößerung des Schulgebäudes. Der Bau benötigt natürlich auch seine Zeit. Und natürlich macht so ein Bau auch Lärm. So […]

  • Endlich Abi – Was jetzt?

    Die Schülerzeitung interviewte einige Schülerinnen des Abi-Jahrgangs 2019 Nie wieder Hausaufgaben, kein Nachsitzen mehr und einen Abschluss – der Traum von so ziemlich jedem Schüler. Irgendwann ist es dann soweit: das Abi steht vor der Tür. Nach hartem Lernen und vielen Stunden in der Schule hat man es dann geschafft. Abitur. Doch wie soll es […]

  • Neue Schülersprecherinnen

    Am 05.09.2019 wurde die diesjährige Schülersprecherwahl am Immanuel-Kant-Gymnasium durchgeführt. Es stellten sich vier Kandidaten zur Wahl. Die beiden ehemaligen Schülersprecher Pia Bahrs und Ramezan Ahmadi gaben nach der Auszählung der Stimmen die neuen Schülersprecher bekannt. Vertreten wird die Schülerschaft des IKG im neuen Schuljahr von Lilli Preugschat und Emma Schoeneck. Beide werden sich in Kürze […]

Segeln mit der Klasse

Ein Reisetagebuch in vier Teilen Geht’s gut? (Teil 1) Am Sonntag, den 22.9.2019, fuhr die Klasse 8a auf Klassenfahrt. Es ging nach Harlingen in den Niederlanden. In Harlingen lag das Segelschiff Noorderlicht, mit dem die Klasse dann auf dem Wattenmeer und Ijsselmeer unterwegs war. Dies war aus zwei Gründen spannend, erstens, weil noch nie zuvor […]

Richtfest

Am Dienstag, den 5.11.2019, war das Richtfest für den Anbau an dem seit April gebaut wird. Richtfest heißt übrigens, dass der Dachstuhl fertig gebaut wurde. Leider hat es in Strömen geregnet, aber das hat unseren Samtgemeindebürgermeister Herr Warncke und Gemeindebürgermeister Herr Ostermann und unseren Schuldirektor Herr Mollenhauer nicht abgehalten zu erscheinen. Viele Lehrer waren ebenfalls […]

In Irland, irgendwo

1. Die Sache mit dem Heimweh Viele, besonders die Jüngeren unter euch, kennen es bestimmt: Man gibt alles dafür, um mit seinen Freunden in ein Feriencamp oder in einen Kurzurlaub fahren zu können, aber kaum ist man da, verdirbt einem die Sehnsucht nach zu Hause all den Spaß, den man sich vorher schon lebhaft ausgemalt […]

Was ist auf dem Schulhof los?

Viele Schüler haben sich gewundert, was nach den Osterferien und dann bis hin zu den Sommerferien auf dem Schulhof passiert ist. Wie man nach den Sommerferien erkennen konnte, handelt es sich hier um die dringend benötigte Vergrößerung des Schulgebäudes. Der Bau benötigt natürlich auch seine Zeit. Und natürlich macht so ein Bau auch Lärm. So […]

Endlich Abi – Was jetzt?

Die Schülerzeitung interviewte einige Schülerinnen des Abi-Jahrgangs 2019 Nie wieder Hausaufgaben, kein Nachsitzen mehr und einen Abschluss – der Traum von so ziemlich jedem Schüler. Irgendwann ist es dann soweit: das Abi steht vor der Tür. Nach hartem Lernen und vielen Stunden in der Schule hat man es dann geschafft. Abitur. Doch wie soll es […]

Neue Schülersprecherinnen

Am 05.09.2019 wurde die diesjährige Schülersprecherwahl am Immanuel-Kant-Gymnasium durchgeführt. Es stellten sich vier Kandidaten zur Wahl. Die beiden ehemaligen Schülersprecher Pia Bahrs und Ramezan Ahmadi gaben nach der Auszählung der Stimmen die neuen Schülersprecher bekannt. Vertreten wird die Schülerschaft des IKG im neuen Schuljahr von Lilli Preugschat und Emma Schoeneck. Beide werden sich in Kürze […]

Lustige Erfindungen

Es gibt viele merkwürdige, aber praktische Erfindungen. Es gibt zum Beispiel eine Sandwich-Tüte mit Schimmelaufdruck, damit keiner mehr das Pausenbrot klaut. Wie gesagt: merkwürdig, aber praktisch. Unpraktisch könnte es nur dann werden, wenn kleine Kinder selber nicht mehr ihr Brot essen wollen, weil sie denken, dass ihr Brot schimmelt. Dann gibt es noch Solarzellen zum […]

Zootiere, tanzen und die Hoffnung auf ein deutsch-französisches Wiedersehen

Auch dieses Jahr waren Franzosen des neunten Jahrgangs zu Besuch, allerdings war es ein bisschen anders als die letzten Jahre. Da 50 Franzosen gekommen sind, was sehr viel ist, wurden noch Französisch-Schüler aus den siebten und achten Jahrgängen gefragt, ob sie jemanden aufnehmen können. Zum Schluss haben sich 46 Gastfamilien gefunden und alle Franzosen sind […]

Horrorfilme – Was sie wirklich mit uns machen und warum manche sie so gerne sehen

Der Grund dafür ist die sogenannte Angstlust, denn bei diesen Filmen ist bei Menschen, die so etwas gerne gucken, nicht die wirkliche unangenehme Angst vorhanden. Die Angstlust entsteht dadurch, dass zwar eine Furchtsituation im Film entsteht, doch diese ist gekoppelt an eine Rückkehr zur Sicherheit. Denn man schaut sich die Gefahrensituationen nur an und weiß […]

Fridays for Future (FFF) – auch in Celle!

„Fridays for Future“ sind das Motto von Schülerdemonstrationen, die wollen, dass etwas gegen den Klimawandel getan wird, weil es um die Zukunft geht. Angefangen hat alles mit der Schwedin Greta Thunberg, die an mehreren Freitagen nicht zur Schule kam, weil sie auf der Straße war, d.h. sie demonstrierte, und mit der Zeit gesellten sich andere […]