Die Redaktion

Auch zu Beginn dieses neuen Schuljahres meldet sich die Schülerzeitung mit vielen neuen Gesichtern zurück. Wir schreiben Berichte über schulische Veranstaltungen, Neuigkeiten und aktuelle Trends, führen Interviews mit Lehrern und dokumentieren das Schulleben ausführlich auf unserer Website. Aber auch außerschulische Themen werden von uns gelegentlich bearbeitet. Neben dem eher „theoretischen“ Kram, für den man viel am PC hocken muss, machen wir aber auch Fotos oder drehen kleine Filme, mit denen wir unsere Homepage ein wenig bunter gestalten wollen.

Falls ihr auch Lust habt, euch engagiert und kreativ in die Gestaltung der Schülerzeitung einzubringen, und Spaß daran habt, Berichte zu schreiben und professionelle Pressefotos zu schießen, könnt ihr gerne mal bei einem AG-Treffen vorbeischauen. – Wir freuen uns auch sehr über Schüler der oberen Jahrgänge! Eine eingeschränkte Teilnahme an der AG für Oberstufen-Schüler ist grundsätzlich möglich, falls das Zeitbudget oder der Stundenplan eine vollständige Mitarbeit nicht zulässt. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir unsere Redaktion noch weiter ausbauen könnten!

Wir nehmen aber sehr gerne auch Texte, Fotos und Interviews von Nicht-AG-Mitgliedern entgegen. Bitte schickt diese per E-Mail an ag.schuelerzeitung@gym-lachendorf.de oder nutzt unser Kontakt-Formular. Auch Fragen, Kommentare, Berichtigungen, Kritik, Ideen für Aktionen usw. nehmen wir gerne an. Besonders gerne lesen wir auch interessante oder lustige Geschichten aus dem Unterricht, ebenso Unterrichts-Ergebnisse wie Filme, Bilder, Aufsätze oder ähnliches.


Maxine

Hallo! 😊
Mein Name ist Maxine Eicker, ich gehe momentan in die 12. Klasse und bin jetzt schon ein paar Jahre bei der Schülerzeitung Mitglied. Wenn ich mal nicht meine Hausaufgaben aufschiebe oder mit meinen Hunden spiele, dann lese ich recht viel (vor allem englischsprachige Klassiker, so langweilig es sich anhört), schreibe meine eigenen Geschichten oder versuche mal wieder eine Sprache zu lernen, die ich nach einer Woche aufgeben werde.
Was mich auch noch interessant macht und wovon jeder weiß, der auch nur zwei Sekunden mit mir geredet hat: Ich war letztes Jahr für mein Auslandsjahr in Irland, daher die vielen Artikel darüber, und tue deshalb jetzt so, als wäre ich Yoda mit Hunderten von Jahren an Lebenserfahrung.
Außerdem bin ich noch Mitglied in der GSA – Schaut unbedingt vorbei, wenn es euch interessiert!

Artikel von Maxine


Mara

Hola, soy Mara.
Ich habe am 16.03.06 Geburtstag. Meine Lieblingsfächer sind Spanisch und Werte und Normen. In meiner Freizeit reite, fotografiere oder male bzw. zeichne ich gerne. Meine Lieblingsfarbe ist gelb und meine Lieblingstiere sind Ponys bzw. Pferde und Kleintiere wie Hamster, Ratten und Mäuse. Ich schreibe gerne Geschichten, aber natürlich auch Berichte, deshalb bin ich in der Schülerzeitung.
Tschüss…

Artikel von Mara


Conrad

Was soll ich sagen? Mir liegt das Zeitungsmachen offenbar in den Genen. Mein Vater, mein Großvater und mein Urgroßvater: alles Redakteure. Auch ich lernte zu fotografieren, bevor ich Fahrrad fahren konnte. Deshalb lag es nahe, mich der Schülerzeitung anzuschließen.

Übrigens: Ich heiße Conrad, bin 15 Jahre alt und gehe in die 10d. Wenn ich die Kamera mal aus der Hand lege, programmiere ich außerdem in meiner Freizeit und spiele gerne Computerspiele. Mein Lieblingsfach ist Informatik.

Artikel von Conrad


Lana

Hi!

Zurzeit bin ich in der 8. Klasse und 13 Jahre alt. Ein wirkliches Lieblingsfach habe ich nicht, denn es kommt immer drauf an wie sehr ich das Thema mag. Ich höre gerne und oft Musik und meine Lieblingsmusikrichtung ist kpop. Ich habe Flöte und Saxophon gelernt und spiele zurzeit noch aktiv Gitarre. Meine Lieblingsfarben sind Blau und Grün und dann noch einige bestimmte Farbtöne. Bei der Schülerzeitung bin ich bereits seit einiger Zeit und ich mag es generell zu lesen, zu schreiben und Fotos zu machen.

Bye!

Artikel von Lana


Karen

Hallo 😊 😉,

ich bin Karen, gehe momentan in die 11d und sollte jetzt etwas über mich selbst schreiben, was ich nicht ganz so gerne mache, deshalb habe ich als „Blick von außen“ eine gute Freundin, Elyza Splittgerber, einen Text über mich verfassen lassen und das ist das Resultat:

Karen Heuer:

Eine sympathische kleine Streberin, was Geschichte, Politik, Deutsch, Latein und Philosophie angeht. Allerdings wirkt sie etwas dümmlich und tollpatschig in Sport.

Aber nicht nur diese Dinge zeichnen sie aus, auch Brille und eine schüchterne Art, wobei sie bei Dingen/ Sachen/ Erlebnissen/ Geschehnissen, welche sie interessieren oder aber aufregen, ziemlich katzenartig vorspringen, dich packen und mit Worten zuschütten kann. Manchmal wirst du ihr ohne Zweifel Recht geben, doch du kannst sie mit Vernunft und Argumentation deinerseits schnell wieder runterbringen.

Karen ist einfach eine gute, ehrgeizige Schülerin, welche nicht immer nur gut zuhört, sondern auch mal Erzählungen vom Feinsten auspacken kann.

Artikel von Karen


Bennet

Hallo,

mein Name ist Bennet, und ich gehe zurzeit in die 7b und bin 13 Jahre alt. Meine Lieblingsfächer sind Kunst, Sport und Geschichte. Ich bin in die Schülerzeitung gegangen, weil ich mich sehr für das Thema Journalismus interessiere, und einfach mal ausprobieren wollte, wie mir das Thema so liegt, und ob es mir Spaß macht. In meiner Freizeit spiele ich gern Fußball, treffe ich mit meinen Freunden oder spiele Videospiele mit ihnen. Meine Lieblingsfarben sind Gelb und ein paar Grüntöne. Mein Lieblingstier ist mein Hund.

Das wars erstmal von meiner Seite.
Bis dann!

Artikel von Bennet


Yann

Hi,

ich bin Yann Blohberger und gehe momentan in die siebte Klasse. Ich bin am Anfang dieses Halbjahres zur Schülerzeitung gekommen, da ich, wenn ich nichts anderes zu tun habe, sehr gerne lese und manchmal auch kleine eigene Bücher schreibe. Allerdings interessiere ich mich nicht nur für Bücher, sondern auch für Technik, zum Beispiel Flugzeuge oder auch Autos. Auch Computer interessieren mich. Wenn es wärmer ist, fahre ich Kanu im Kanu Club. Ich komme aus Berlin, wie man es meinem ersten Artikel auch entnehmen kann. Meine Lieblingsfächer sind Sport, Physik und Medien. Ich hoffe, ich konnte mich euch ein bisschen näherbringen.

Artikel von Yann


Ehemalige Redakteure



Leona

Hallo 😉

Ich bin neu bei der Schülerzeitung und heiße Leona. Ich gehe in die 6d und bin 11 Jahre alt. Meine Lieblingsfächer sind bisher Latein, Sport und Werte u. Normen. Meine Hobbys sind Judo, Klavier, Reiten und Handball. In der Freizeit lese ich gerne Fantasiebücher und bin gerne draußen. In der Schule bin ich ganz gut.

Tschüss….

Artikel von Leona