„KU-rona Ausstellung“ des MuKu-Profils im 8. Jahrgang

Die letzte Zeit war für uns alle sehr hart. Dies gilt auch für die Schüler aus unserem MuKu-Kurs des 8. Jahrgangs. Doch Corona sollte ihnen keinen Strich durch die Rechnung machen, weshalb Frau Fortmüller und Frau Lustig gemeinsam ein Projekt namens Ku-rona starteten. Ein Projekt, in denen die Schüler in kleinen Gruppen passende Beiträge zum […]

Die letzte Fahrt des Schuljahres – Tschechienaustausch

Nach Streichung aller weiteren Schulfahrten auf Grund von Corona gibt es jetzt den dafür noch viel notwendi­geren Artikel über die letzte Reise, die am Immanuel-Kant-Gymnasium noch stattgefun­den hat. Am 24.02. um 9.00 Uhr ging unsere Busfahrt in die Klein­stadt Příbram nahe Prag endlich los. Nachmittags wurden wir alle von unseren Gastfamilien herzlich empfangen. Den Abend […]

Politik zum Anfassen – Wie sieht es eigentlich mit den Straßenbaubeiträgen aus?

Das umstrittene Thema der Straßenbaubeiträge ist eines, welches in der Samtgemeinde Lachendorf immer Bestand zu haben scheint. Hierbei geht es darum, dass Anwohner für ihre anliegenden Straßen Geldsummen zahlen müssen, um diese erhalten zu können – was manche ungerecht finden, da dies klar in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde selbst fallen würde. Hier haben sich über […]

„Jugend forscht“ 2020

Der Experimentierwettbewerb „Jugend forscht“ ist ein technisch-naturwissenschaftlicher Wettbewerb für Schüler, die sich mit Problemen unserer Gesellschaft auseinandersetzen wollen, um eine Lösung dafür zu entwickeln. Diese müssen sie an einem naturwissenschaftlichen Experiment belegen. Die Experimente werden von den Schülern durchgeführt, und von einer Lehrkraft betreut. Aber was hat das mit unserer Schule zu tun? Der ein […]

Schülerberatung am IKG

Am IKG gibt es für Schüler, die in ernste Konflikte verwickelt sind oder Opfer von Mobbing werden oder andere Probleme haben, eine Schülerberatung, der sowohl Schülerberaterinnen als auch -berater angehören. Wir haben Jörg Beckmann, der bei der Jugendhilfe EFES (Name des Arbeitgebers/Trägers) beschäftigt ist, zu dem Thema Schülerberatung interviewt, da er einer der Schülerberater am […]

Jugend debattiert – Schul- und Regionalwettbewerb 2020

Auch dieses Jahr findet wieder „Jugend debattiert“ statt. Bei dem Wettbewerb geht es darum, mit guter Sachkenntnis, gutem Ausdrucksvermögen, guter Gesprächsführung und hoher Überzeugungskraft eine Jury, davon zu überzeugen, dass man am besten debattieren kann. Dabei gibt es immer ein vorgegebenes Thema, auf welches man sich vorbereiten sollte; allerdings wird man erst kurz vor Beginn […]

„Trennlinien in der Gesellschaft und deren Überwindung“ –Tschechienaustausch vom 21.10.2019 bis zum 26.10.2019

Am Montagabend um kurz nach fünf kamen sie endlich an – unsere tschechischen Austauschpartner. Den ersten Kontakt hatte man zwar schon über WhatsApp seit den Herbstferien, aber wirklich genau kannte man sich eigentlich noch nicht. Von der langen Busfahrt müde und erschöpft ging es gleich nach Hause, denn am nächsten Tag wartete auch schon ein […]

Hash-Algorithmen

Stell dir vor, du willst deinem Freund eine wichtige Nachricht schicken, und du willst sichergehen, dass diese intakt ankommt und niemand deine Nachricht ändert. Wie stellst du nun sicher, dass deine Nachricht, die du über das Internet verschickst, intakt bei deinem Freund angekommen ist, also bei der Übertragung nicht aus Versehen oder mit Absicht verändert […]

Interview mit Frau Dr. Stiegelmeier (Promovieren – Teil 2)

Im zweiten Teil der Interview-Reihe geht es nun um das naturwissenschaftliche Fachgebiet, genauer gesagt die Biologie. Hierzu wurde Frau Dr. Stiegelmeier interviewt, die in Lebensmitteltechnologie promoviert hat. Sie befasste sich mit Bedingungen für das Wachstum und Säureproduktion von Milchsäurebakterien im Sauerteig und dem Einfluss auf die Textur und Haltbarkeit des daraus entstehenden Brotes. Wie lange […]

Iphigenie – Ein Traum von einem akkurat repräsentierten psychologischen Trauma (eine Theaterkritik)

Es ist bei Weitem wahrscheinlich kein Geheimnis, dass Goethes Drama „Iphigenie auf Tauris“ nicht eines der Beliebtesten Werke ist – die Reden wirken schwülstig, die Charaktere sehr eindimensional und auch Goethe selbst schämte sich für dieses Werk ein paar Jahre nach dessen Vollendung. Dieses Drama ist vollgestopft mit dem Ideal der Humanität und dessen Wichtigkeit […]