Der Besuch im Wild-Tier-Park

Der Besuch im Wild-Tier-Park Am 12.09.2017 fuhren die 5a und die 5b in den Wild-Tier-Park Lüneburger Heide. Die Fahrt dauerte ungefähr 45 Min. Als wir ankamen, gingen wir ein kleines Stück bis zum Park. Als wir vor dem Park standen, war dort ein großes Schild an der Wand, auf dem stand: Wildtierpark Lüneburger Heide. Darauf […]

Alles zur Kartoffel

Kartoffeln haben uns irgendwie schon unser ganzes Leben lang begleitet, ob man sie nun mag oder nicht. Seit dem Mittelalter sind sie schon ein ziemlich wichtiger Nahrungsbestandteil und auch, wenn das manchmal schief gegangen ist (ich sag nur Kartoffelfäule in Irland :D), sind sie auch heute noch unentbehrlich für unseren Alltag, und damit meine ich […]

Möge die Macht der Worte mit dir sein

Am Dienstag, den 17.10.2017, fand in der Stadtbibliothek in Hannover die Messe #klartext2017 für Schüler und Schülerinnen statt, bei der es rund ums Schreiben ging. Viele Möglichkeiten wurden dort angeboten: viel zum Journalismus, wie zum Erkennen von Fake News, Reportagen schreiben, generelle Informationen zum Beruf als Journalist und Mobile Reporting, wie auch Poetry Slam, Listicles […]

Hat Mara etwas mit Otto Grotewohl zu tun?

Otto Grotewohl wird genauso geschrieben wie ich, er hatte 5 Tage vor mir Geburtstag. Der Name ist sehr selten. Die meisten Grotewohls wohnen hier in der Gegend von Celle. Otto Grotewohl lebte aber in der DDR und war dort sehr berühmt. Wir sind aber wahrscheinlich nicht mit ihm verwandt. Er ist am 11.3.1894 in Braunschweig […]

Gleichberechtigung

Heute möchte ich über Gleichberechtigung schreiben. Wie jeden Tag waren wieder einmal die Jungen am Spielgerät und wollten uns Mädchen nicht dran lassen. Und das geht jede Pause so. Das finden viele blöd. Wir möchten auch mal. Wenn wir fragen, dann kommt immer nur ein „Vielleicht“. Dann warten sie, bis die Pause vorbei ist. Und […]

Günni Gustav Hugo Kant Teil 2

Super-Günni Am letzten Schultag vor den Sommerferien, als sich alle von Günni verabschiedet hatten, hatte Günni überlegt, ob er in den Urlaub fahren sollte. Aber leider gab es keinen Flug mehr nach Skeletthausen. Daher machte er einen Rundgang durch Lachendorf. Dabei sind ganz viele Leute schreiend vor ihm weggelaufen und er fragte sich, warum sie […]

Apfelpause

Erst vor ein paar Tagen war die zweite große Pause wieder eine Apfelpause. Es gab drei verschiedene Apfelsorten, Holzsteiner Cox, Elstar und Zari. Ich habe alle drei Apfelsorten probiert und sie waren sehr lecker. Zum Teil waren die Äpfel süß und ein bisschen sauer. Äpfel sind eine wichtige Quelle von Vitaminen. Gesponsert werden sie vom […]

Ein kleines Gedicht

Ach, jetzt ist es wieder so weit, die Schule beginnt und wir sind total bereit. Die Köpfe qualmen, die ersten Arbeiten rücken nah, wir alle wünschten, es wäre nicht wahr. Jetzt heißt es wieder, zu leben wie Zombies Und zu sammeln und ordnen wie die Messies.   Ach ja, beim Wechsel von G8 auf G9 […]

Französisches Theater am Immanuel-Kant-Gymnasium

Neulich war das französische Theater für eine Doppelstunde bei uns auf der Bühne. Es wurde von einer Dame namens Madame Muriel Camus gespielt, die aus Paris kommt und mit 19 Jahren nach Berlin gezogen ist. In ihrer Rolle heißt sie Madame Rose. Sie ist seit 25 Jahren Schauspielerin und spielt das sehr lustige Theaterstück ungefähr […]

Von anstrengenden Momenten bis zum Werdegang – Interview mit Herrn Bühmann

Seit den Containern an der heutigen Oberschule hat sich das Immanuel-Kant-Gymnasium Lachendorf stark entwickelt, nicht zuletzt wegen unseres (Noch-)Schulleiters Herrn Bühmann, der seit der Gründung dieser Schule dabei ist und viele wichtige Aufgaben übernommen hat. Am ersten August 2017 wird er sein Amt jedoch nach 12 Jahren abgeben. Bevor er in den Ruhestand geht, haben […]