• Französisches Theater am Immanuel-Kant-Gymnasium

    Neulich war das französische Theater für eine Doppelstunde bei uns auf der Bühne. Es wurde von einer Dame namens Madame Muriel Camus gespielt, die aus Paris kommt und mit 19 Jahren nach Berlin gezogen ist. In ihrer Rolle heißt sie Madame Rose. Sie ist seit 25 Jahren Schauspielerin und spielt das sehr lustige Theaterstück ungefähr […]

  • Das Instrumentenkarussell der Bläserklasse

    Das Instrumentenkarussell funktioniert so: Bei uns war es so, dass wir in Gruppen gelost wurden, mit denen wir dann zusammen in die Räume, wo die Instrumente gezeigt wurden, gegangen sind. Wir gingen in die verschiedenen Räume, um verschiedene Instrumente auszuprobieren: die Querflöte, die Posaune, das Saxophon, die Trompete und die Klarinette. Bei der Querflöte gab […]

  • Erste Schultage der neuen Fünftklässler

    Am 4. August 2017 war unsere Einschulung am Immanuel-Kant-Gymnasium – ein aufregender Tag. Viele von uns hofften, mit alten Freunden in eine Klasse zu kommen und im neuen Gebäude werden wir uns bestimmt öfter noch verlaufen. Zur Feier des Tages spielte die Bläserklasse für uns und dann begann der Gottesdienst. Später wurden die Klassen eingeteilt […]

  • Interview mit unserem neuen Schulleiter, Herrn Mollenhauer

    Dass wir einen neuen Direktor haben, dürfte mittlerweile keinem mehr entgangen sein. Er hat sich ja schließlich auch offiziell vor allen Schülern einmal vorgestellt. Aber wie tickt unser neuer Herr und Meister wirklich? Was stellt er sich für die Zukunft hier vor? Und ist er wirklich so offen, wie er sagt? Wir haben ihm in […]

  • Von anstrengenden Momenten bis zum Werdegang – Interview mit Herrn Bühmann

    Seit den Containern an der heutigen Oberschule hat sich das Immanuel-Kant-Gymnasium Lachendorf stark entwickelt, nicht zuletzt wegen unseres (Noch-)Schulleiters Herrn Bühmann, der seit der Gründung dieser Schule dabei ist und viele wichtige Aufgaben übernommen hat. Am ersten August 2017 wird er sein Amt jedoch nach 12 Jahren abgeben. Bevor er in den Ruhestand geht, haben […]

  • ADAC-Fahrradturnier 2017

    Beim diesjährigen Fahrradturnier am 31.05.2017 gab es folgende Aufgaben: Man musste über ein Brett fahren, danach musste man einen Kreis fahren, wobei man eine Kette halten musste. Dann fuhr man durch einen Kreis aus Hütchen, die man nicht umschmeißen durfte. Daraufhin musste man eine 360°C-Drehung machen und die Seite wechseln. Dabei musste man sich eine […]

Tag der offenen Tür – Bei den Schulsanitätern

Vor ein paar Tagen war bei uns in der Schule Tag der offenen Tür. Es gab ein buntes Programm, beispielsweise waren im Forum mehrere Stände aufgebaut und einer von ihnen war der Stand der Schulsanitäter-AG und des Deutschen Roten Kreuzes. Man hat ihn daran erkannt, dass dort sehr viel Erste-Hilfe-Material herumlag und die Schüler alle […]

Hausaufgaben: Sinnvoll oder reine Zeitverschwendung?

Fast jeden Tag und in jedem Fach muss man sie nach der Schule in seiner Freizeit noch erledigen – die Hausaufgaben. Was dieses Thema angeht, sind sich wahrscheinlich alle Schülerinnen und Schüler einig: Viele empfinden sie als völlig sinnlos und meinen, dass man daraus sowieso nichts lernt. Doch sind Hausaufgaben wirklich so sinnlos oder steckt […]

Gay-Straight-Alliance – Dringend benötigt?

Wenn man an die drei größten Tabu-Themen der Gesellschaft (gleichzeitig aber auch die ausgeschlachtesten Themen der Medien) denkt, dann wären das wohl Vergewaltigung, Rechtsextremisten und Heterosexualität. Im heutigen Zeitalter, wo beinahe alle unserer Meinungen nur noch von den profitabhängigen, großen Medien bestimmt werden, neigen wir daher gerade bei diesen Themen dazu, viel zu schnell Vorurteile […]

Ein Interview mit einem Musiker – Teil 1

Musiker zu werden ist, wie viele glauben, nicht nur ein Traum von achtjährigen Jungs, sondern auch von vielen Jugendlichen, die sich schon wirklich seriös damit beschäftigen. Besonders auf YouTube findet man besonders viele von ihnen, wobei sich hier allerdings die Frage nach der Qualität stellt, denn einige wissen anscheinend nicht, dass sie (offen gesagt) grottenschlecht […]

Erste-Hilfe-Kurs für Lehrerinnen und Lehrer

Alle Lehrerinnen und Lehrer müssen alle drei Jahre einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren. Es gab diese Halbjahr zwei Kurse – der Kurs, den wir besuchen durften, wurde von Torsten Kammann vom Deutschen Roten Kreuz geleitet. Am 25.1.17 wurden die Lehrerinnen und Lehrer in vier Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe musste einen gestürzten Motoradfahrer, gespielt von je drei Lehrerinnen […]

Warum feiern wir Silvester und was machen wir an Silvester?

Was macht Henrike an Silvester? „Ich habe Silvester im Auto gefeiert, weil wir in die Berge gefahren sind, um dort Silvester zu feiern. Danach haben mein Bruder und ich die ganze Nacht Monopoly gespielt, ohne dass unsere Eltern etwas gemerkt haben.“ Was macht Kristina an Sylvester? Kristina hat an Sylvester Geburtstag, aber trotzdem haben sie […]

Die Farbenfabrik hubergroup Deutschland GmbH

Wir, die Klasse 6a, waren mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Spelly und Frau Schaffeld bei der hubergroup in Celle. Geführt wurden wir von Maik Wundram. Am Anfang sind wir alle in einen großen Raum gegangen und haben uns eine Präsentation angeschaut. Was produziert die hubergroup? Sie produzieren Lacke, Zusätze für Wasser zum Drucken und natürlich Druckfarben […]

10 Lifehacks für die Schule

Tipps für das neue Schuljahr 🙂 Wenn man morgens nicht aus dem Bett kommt, kann man sich am Vortag eine 0,5-Liter-Wasserflasche ans Bett stellen und am nächsten Morgen die Flasche auf einmal austrinken.   Praktisch für den Unterricht: Man nimmt eine leere Tick-Tack-Dose und steckt einen einzelnen Mini-Anspitzer hinein. Schon hat man einen selbst gemachten […]

Ein Beitrag über Günni-Gustav-Hugo Kant

…oder wie auch immer das alte Schulskelett von euch genannt wird Das alte Skelett steht seit Jahren beständig in der Bio-Sammlung und hat viele Freunde, zum Beispiel ein paar Schmetterlinge, Vögel und Tier-Skelette. Leider ist Günni-Gustav Kant das einzige menschliche Skelett, das haben sogar schon die Fliegen durchschaut, wenn sie durch sein einsames Knochengerüst fliegen. […]

Juhu, die Tschechen sind da!

Vor Kurzem waren die Tschechen für sechs Tage bei uns an der Schule. Jeder der Schüler wohnte in der Zeit bei einer Gastfamilie. Am Mittwoch waren sie alle zur siebten und achten Stunde in der Turnhalle und sind Trampolin gesprungen. Wir waren mit dabei und haben sie interviewt. Zuerst haben wir Vendula Reissmuellerova interviewt. Sie […]