Fifa 17 Demo: EA wartet ganz lange…

Am 13.9.16 ist die Fifa 17 Demo rausgekommen. Alle Gamer haben lange auf dieses Spiel gewartet. Das eigentliche Spiel kommt morgen (am 29. September) raus. Die Entwickler „EA Canada“ haben zum ersten Mal eine Partnerschaft mit „Frostbite“ gemacht. Die Entwickler hat sich was ganz Cooles ausgedacht, nämlich einen neuen Spielmodus, der bei allen Fifa Gamern ganz gut ankommt. Der neue Spielmodus heißt „The Journey“. Dabei geht es um einen 18-jährigen Jungen, der zu Manchester United wechselt, um dort Profi zu werden. Ihr könnt es ja mal selber austesten! Das Spiel wird um die 70 Euro kosten. Das Spiel gibt es dann für die PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und den PC. Ich habe die Demo selber getestet und sie ist richtig gut! Das Beste ist die neue Grafik der Frostbite Engine. Die Anzahl der Mannschaften ist von 10 Clubs und 2 Frauennationalmannschaften auf 12 Clubs gestiegen. Außerdem habe ich mich beim „The Journey“ Modus gefühlt, als wäre ich der Spieler. Ihr könntet es ja selber mal Testen!

von Yanick

  1. Moritz Steffen sagt:

    Hey, ein paar Fehler:
    – es heißt EA bzw. EA Sports
    – man wechselt nicht zu ManU, sondern kann sich den Verein aussuchen
    -du kannst die demo nicht mit dem Spiel vergleichen

    Viele Grüße 🙂

  2. Yanick sagt:

    Bleib mal Locker… Es gibt auch mal Rechtschreibfehler bei mir weil ich sechste bin! Du bist bestimmt in einer höheren! Mann kann nur bei der Demo mit ManUTD spielen! Und das ist fast identisch! Die Demo und das RICHTIGE!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.