14. Dezember – Last-Minute-Geschenke

Viele kennen es vielleicht, kurz vor Weihnachten fällt einem auf, dass man noch Geschenke besorgen muss. Meistens hat man dann aber auch nur wenig Zeit welche zu besorgen, hier einige Last-Minute-Geschenk Ideen.

  1. einfache Seife: man braucht eigentlich nur zwei Zutaten und einen Ausstecher für dieses Geschenk, man geht wie folg vor, 100/50Gramm Stärke, egal ob Kartoffelstärke oder Maisstärke und 50/25 Gramm eines Duschgels. Beides gut mit einander verkneten und dann, wie sehr dicke Kekse mit Keksausstechern ausstechen.
  2. süße Geschenkschachtel: Man braucht für dieses DIY eigentlich nur eine Schachtel und Kreativität. Zuerst sollte man eine kleine Schachtel an allen Kanten, die nach oben führen, auseinander schneiden. Dann ist die Kreativität gefragt, für alle fünf Flächen eine Kleinigkeit zu finden z.B. Schokolade, einen Teebeutel, einen Spruch, alles was den zu Beschenkenden erfreut.
  3. Naschschneemann: Das richtige Geschenk für Naschkatzen. Man benötigt hierfür einen kleinen Tontopf, den man mit weißer Farbe grundiert und dem man dann ein Schneemann Gesicht aufmalt, anschließend muss man nur noch ein Tütchen mit Süßigkeiten befüllen und in den Topf stellen.
  4. ein Glas Weihnacht: Dies ist ein DIY für die ganz Faulen, denn man benötigt nur ein Glas, welches verschließbar ist und kleine Weihnachtsartikel und etwas Süßes oder kleine Beautyprodukte, die in das Glas passen, dann muss das Glas nur noch verschlossen werden und fertig!
  5. Weihnachtsbild: Man braucht einen tiefen Bilderrahmen und eine Lichterkette und dann noch Kreativität, zuerst auf ein weißes Blattpapier einen personalisierten Spruch schreiben bzw. zeichnen und in den Bilderrahmen legen, dann noch die Lichterkette mit hineinlegen und daran denken den Ein- und Ausschalter heraushängen zu lassen.
  6. Für ein weiteres Weihnachtsbild braucht man Knöpfe , einen schwarzen Stift und ein Stückpapier. Dann muss man die Knöpfe auf dem Papier in einem beliebigen Muster, nicht übereinander, aufkleben, mit dem Stift dann noch die Bänder malen, an denen die Knöpfe hängen, am besten sehen diese aus, wenn man noch Schleifen daran malt.

von Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.